Freitag, 22 Oktober 2021 Versión en castellano Versión en alemán
 

Flash Player no se encuentra o la versión no es compatible, utiliza el siguiente link para ir a la página de descarga
Descargar Flash Player

Durch § 5 des Gesetzes 25/2009 vom 22. Dezember über Novellierung von verschiedenen Gesetzen, zwecks Anpassung an das Gesetz über freien Zugang zu den Dienstleistungstätigkeiten und deren Ausübung, wurde das Gesetz 2/1974 vom 13. Februar über berufliche Kammern geändert. Diese Änderung brachte die Abschaffung der systematischen Anwendung der Orientierungs-Kriterien zu den beruflichen Honoraren, die der Vorstand der Kanarischen Anwalts-kammern für die Beziehungen zwischen dem Anwalt und dem Mandanten beschlossen hatte. Diese Orientierungs-Kriterien zum Honorar werden lediglich für Kostenfestsetzung in gerichtlichen Verfahren angewandt.

Die Rechnungsstellung für die der Kanzlei anvertrauten Fälle erfolgt nach angemessenen Kriterien und immer nach vorheriger Vereinbarung mit dem Mandanten, wobei wir Flexibilität und eine Vereinbarungsmöglichkeit bieten, die die Zahlung eines Teiles der Rechnung aufgrund des erzielten Erfolges beinhaltet.

Nachrichten >>>>>

Steuerbefreiung nach Artikel 25 REF ?
Versteuerung (II) ARTIKEL 25 "REF" Nach Artikel 25 des Gesetzes 19/1994 über das Wirtschafts- und Steuersystems der Kanaren ("REF") sind...

>>> mehr

Steuervertretung?
Versteuerung (I) GRUNDERWERBSTEUER (ITPAJD) Die grundsätzliche Regelung dieser Steuer ist im Erlass RDLeg 1/1993 enthalten, durch den...

>>> mehr

Grundbuchauszug? Abgabenaufstellung?
Lasten und Belastungen Das Grundbuch ist eine öffentliche Einrichtung zur Eintragung oder Vormerkung der Handlungen und Verträge...

>>> mehr

Kaufvertrag nach spanischem Recht?
Erwerb des Eigentumsrechts Das spanische Zivilrecht – Art. 609 CC – bestimmt, dass das Eigentum und sonstige Rechte über...

>>> mehr

Steuervertretung nach Artikel 46 LGT ?
Versteuerung (III) EINKOMMENSTEUER DER STEUERAUSLÄNDER Die grundsätzliche Regelung dieser Steuer ist im Erlass RDLeg 5/2004 enthalten, der...

>>> mehr

Steuerabwicklung ?
Versteuerung (IV) GRUNDSTEUER Die Grundsteuer (IBI) ist eine jährliche Steuer, die vom Immobilienwert erhoben wird. Sie wird durch die...

>>> mehr

Wertfeststellung?
Wertfeststellung Nach Artikel 57 des Allgemeinen Steuergesetzes 58/2003 vom 17. Dezember (LGT) kann die Steuerbehörde den angegebenen Wert...

>>> mehr

Steuernummer (N.I.E)?
Steuernummer (N.I.E) Die sechste Übergangsregelung des Allgemeinen Steuer-gesetzes 58/2003 vom 17. Dezember (LGT) bestimmt, dass jede...

>>> mehr

Steuervertretung nach Artikel 47?
Steuerausländer: Steuervertretung Artikel 47 des Allgemeinen Steuergesetzes 58/2003 vom 17. Dezember (LGT) bestimmt allgemein, dass die...

>>> mehr

FAÑABÉ - COSTA ADEJE
Tel: 0034 922 715 295
Fax: 0034 922 714 976
Avda. Moscú, Ubr. Jardines del Duque
C.C. Aquamall
Local 6-A
PUERTO DE LA CRUZ
Tel: 0034 922 374 348
Fax: 0034 922 382 408
C/ La Marina, 10
Edif. BEX
Oficinas 314-316
SAN CRISTÓBAL DE LA LAGUNA
Tel: 0034 647 580 504
Fax: 0034 922 382 408
C/ Nava y Grimón, 74
Edif. El Cristo
Oficina B-17